Herzlich willkommen auf der Homepage der evangelischen Kirchengemeinde Hochdorf-Riet.

Schön, dass Sie sich für unsere Gemeinde interessieren.

Wir sind eine Kirchengemeinde, die sich über die Dörfer Hochdorf/Enz und Vaihingen an der Enz Riet erstreckt. Wir gehören zum Kirchenbezirk Vaihingen an der Enz und zählen zusammen rund 1.600 Gemeindeglieder (Hochdorf: ca. 1.100; Riet: ca. 500). Seit 2008 teilen wir uns eine Pfarrstelle und haben zum 1. Januar 2019 zu einer Gemeinde fusioniert.

Das Pfarramt hat am 24.09.2019 geschlossen.

Am 25. Und 26.09.2019 ist das Pfarramt von 9 – 12 Uhr geöffnet.

5 vor 12 - Die Bewahrung der Schöpfung ist christlicher Auftrag

Einladung zur Andacht am 20.09.2019

um 18.00 Uhr in der Michaelskirche in Hochdorf

 

mehr

Ihre Kirchenwahl am 01.12.2019 - Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen

Bitte reichen Sie Wahlvorschläge zum Kirchengemeinderat beim Evangelischen Pfarramt Hochdorf-Riet, Pfarrgasse 9, 71735 Eberdingen-Hochdorf, ein.

In unserer Kirchengemeinde sind 5 Kirchengemeinderäte für Hochdorf und 4 Kirchengemeinderäte für Riet zu wählen.

Die Wahlvorschläge dürfen höchstens 10...

mehr

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.09.19 | Kirche, „Fridays for Future“ und der Klima-Aktionstag

    Hunderttausende sind am Freitag allein in Deutschland beim weltweiten Klima-Aktionstag auf die Straße gegangen. In Württemberg luden viele evangelische Kirchengemeinden zu Klima-Andachten und weiteren Aktionen ein, um die Bewahrung der Schöpfung einzufordern

    mehr

  • 20.09.19 | EJW feiert Dreifach-Jubiläum

    Drei Anlässe, eine Feier: Das Evangelische Jugendwerk lädt am 22. September zum EJW-Fest ins Tagungszentrum „Bernhäuser Forst“ ein. Begangen werden 175 Jahre CVJM, 150 Jahre Süddeutscher Evangelischer Jünglingsbund und 50 Jahre Bernhäuser Forst.

    mehr

  • 20.09.19 | Ein neuer Hüter des Leuchtfeuers

    Führungswechsel beim Evangelischen Männernetzwerk und dem Landesausschuss Württemberg für den Deutschen Evangelischen Kirchentag: Der langjährige Geschäftsführer Burghardt hat sich in den Ruhestand verabschiedet; Prälatin Arnold hat seinen Nachfolger Schittenhelm auf sein Amt verpflichtet.

    mehr